Erlebnistage Harz

Short facts

  • Braunlage OT Hohegeiß

School trips. Experiential education. Adventure and more

Our offer of the erlebnistage with class and group trips is aimed primarily at school classes of all ages and types as well as trainees, holiday groups, vacation groups and clubs.
Erlebnistage Harz is located in the middle of the Harz mountains, the largest mountain range in northern Germany. In the direct surrounding of the village Hohegeiß, the highest mountain village of Lower Saxony, the location on 642 m height offers best possibilities to expect the nature directly. In Hohegeiß you can expect ideal winter sports conditions in the "white season" as well as wonderful hiking, climbing, mining and nature experience opportunities in the other months. It is easily connected to the metropolises of Hamburg, Hanover, Berlin as well as Braunschweig, Göttingen and Wolfsburg.

Erlebnistage Harz

Schützenplatzweg 7-11

38700 Braunlage OT Hohegeiß

Deutschland


Phone: +49 5583 / 922610

Mobile: +49 5583 / 922610

Fax: +49 5583 / 922627

E-mail:

Website: www.erlebnistage.de

General information

Openings
Appointments can be made by calling +49 5583 / 922626.
General Information
  • Parking Available
Eligibility
  • Bad Weather Offer
  • Suitable for any weather
  • for Groups
  • for Class
  • for families
  • for Children of all Ages
Foreign Language
  • German
Payment Options
  • Cash
  • Debit Card
  • contactless payment
  • Transfer
Other Furnishing/Equipment
  • Toilet
Hygiene and infection control measures
  • Distance control
  • Notice signs
  • Heed the hygiene instructions
  • Mouth-nose covering compulsory
Price info

Die Aktuellen Preise können Sie auf der Website www.erlebnistage.de

einsehen.

More info

Unser Konzept - Wir gehen nach draußen, um innen anzukommen.

Seit fast 25 Jahren bieten wir attraktive und erlebnisreiche Klassenfahrten an. Unsere pädagogische Arbeit lehnt sich dabei an den Ansatz des Reformpädagogen Kurt Hahn an.

Unser Ziel ist es, mit erlebnispädagogischen Aktivitäten in der Natur und in der Gemeinschaft, die Persönlichkeitsentwicklung und Charakterbildung des Einzelnen zu fördern.

Wir arbeiten dabei zielgruppen- und zielorientiert. Das bedeutet, dass wir die Aktionen an Ihre Gruppe anpassen und wir mit Ihnen und der Gruppe Ziele für die Woche erarbeiten.

Dabei können verschiedene Schwerpunkte gesetzt und mit unterschiedlichen Programmbausteinen gefördert werden:

- Klassengemeinschaft stärken und Rücksichtnahme üben durch das Zusammenleben in einem Haus und der Übernahme von Gemeinschaftsdiensten.

- Vertrauen zu sich und anderen stärken sowie eigene Kompetenzen und Grenzen kennenlernen durch die Übernahme von Verantwortung in Ernstsituationen wie z.B. Sichern beim Klettern oder bei der gemeinsamen Planung und Durchführung einer Tour.

- das partnerschaftliche Handeln innerhalb der Klasse fördern durch Teamaufgaben und Gemeinschaftsaktivitäten wie z.B. gemeinsames Kochen.

- Wahrnehmungsfähigkeit und Naturverbundenheit fördern durch Aktivitäten wie

z.B. Lagerfeuer, Biwak oder Nachtwanderung

Bei all unseren Herausforderungen garantieren wir absolute Sicherheit. Verlässlichkeit und Sorgfalt bestimmen in der Arbeit unser Handeln. Alle unsere Seilaktionen werden nach einer standardisierten Vorlage - dem standortübergreifenden Sicherheitsmanual - aufgebaut. Dieses wurde in Abstimmung mit dem Gemeinde-Unfallversicherungsverband (GUV) erarbeitet und nach den Richtlinien des Deutschen Alpenvereins (DAV) und der European Ropes Course Association (ERCA) entwickelt.

Mögliche Programmbausteine:

Ski-Langlauf

Sofern ausreichend Schnee liegt, bieten wir Ski-Langlauf an. Anleitung und Betreuung erfolgt durch unsere Mitarbeiter. Die Skiausrüstung (Skier, Stöcke und Schuhe) organisieren wir auf Wunsch beim örtlichen Skiverleih. Die Kosten hierfür betragen 7,50€ pro Tag pro Person. Bitte bringen Sie für die Bezahlung der Leihgebühren entsprechendes Bargeld mit.

Abseilen

Nachdem die Teilnehmer unseren 8m hohen Turm erklettert haben werden sie von unserem Teamer in Empfang genommen. Nach einer kurzen Einweisung können sie sich selbstständig abseilen. Auch hier gilt es, eigene Grenzen wahrzunehmen und zu überschreiten.

Klettern

Das Klettern im Harz findet an einer Kletterwand oder einem Kletterturm, beim Kistenklettern, der Kletterleiter und am Kletterbaum statt. Die Teilnehmer sichern sich nach einer Einweisung gegenseitig. Selbstverständlich ist jederzeit ein Teamer vor Ort um in das Geschehen einzugreifen. Das Klettern kann zu persönlichen Grenzerfahrungen führen und fördert durch das gegenseitige Sichern das Vertrauen untereinander. Diese intensiven Prozesse werden von unseren Mitarbeitern begleitet.

Tour

Bei der Tour begibt sich die Gruppe auf eine zwei- bis mehrtägige Wanderung in das Umland. Die Planung des Proviants, des Materials und der Wegstrecke wird von der Kleingruppe geleistet und stellt ein wichtiges Lernfeld für die Sorgsamkeit und das Verantwortungsbewusstsein der Teilnehmer dar.

Mehrere Tage unterwegs sein, sich in unbekanntem Gelände mit Karte und Kompass und ggf. mit GPS orientieren und an eigene Grenzen herantasten- dies alles sind Anlässe, welche die Gruppe näher zusammenrücken lassen. Rücksichtnahme und Eigeninitiative sind hierbei notwendig und werden von uns gefördert.

Interaktionsübungen

Solche Aufgaben können im Laufe des Kurses an unterschiedlichen Zeitpunkten eingesetzt werden. Als kurze Bewegungsspiele am Morgen zum Aufwachen oder als Interaktionskette, in der verschiedene Problemlöseaufgaben nacheinander durchgeführt werden. Interaktionsübungen sind vielfältig und können je nach Lernziel verschiedene Bereiche fördern, z. B.: die Kommunikation, das Vertrauen untereinander oder die Teamfähigkeit. Am Anfang wird meist ein Problem dargestellt, welches die Gruppe lösen soll. Die Übungen sind dabei so konzipiert, dass sie nur durch kreative Zusammenarbeit aller Teilnehmer gelöst werden können.

Häuser

In insgesamt fünf gemütlich eingerichteten Häusern bringen wir zu Hochzeiten

insgesamt 9 Gruppen parallel unter. Was uns dabei besonders am Herzen liegt ist,

dass jede Gruppe separat untergebracht ist und somit ungestört sein kann.

Zudem bewirtschaften wir einen Zeltplatz im Brunnenbachstal, welcher für eine

Gruppe von bis zu 40 Personen ausgelegt ist.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf oder besuchen Sie uns auf unserer Homepage!

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.